Features

Mit Draw2Scale erhält PowerPoint neue Werkzeuge zum maßstäblichen Arbeiten:

Füge PowerPoint unter anderem diese Funktionen hinzu:

Maßstab festlegen

Gib PowerPoint einen Maßstab – für jede Folie individuell.
Dazu kannst Du einen bekannten Abstand wie z.B. eine Maßkette oder auch eine bekannte Fläche nutzen!
Dabei gilt: je genauer die Referenz, desto besser das Messergebnis.

Fläche messen

Messe den Flächeninhalt von Standardformen und sogar unregelmäßigen Freiformen.

Umfang messen

Messe die Länge bzw. den Umfang eines beliebigen Polygons.

Abstand messen

Messe die Entfernung zwischen zwei Punkten auf Deinem Grundriss.

Flächen mit Seitenlängen anlegen

Lege Flächen wie Räume oder Möbelstücke an und teste z.B. die Anordnung im Grundriss. Du kannst hierzu die gewünschte Fläche, Länge und Breite oder eine Kombination aus beidem angeben.

Flächen mit Seitenverhältnis anlegen

Du kannst Formen auch nur unter Angabe des Flächeninhaltes (quadratisch) oder mit einem beliebigen Seitenverhältnis anlegen.

Daten exportieren

Exportiere alle angelegten Flächen nach Excel und erstelle so ein Raumbuch, eine Möbelliste oder andere Analysen.

Daten importieren

Importiere Daten aus Excel und lege mehrere Flächen (z.B. aus einem Raumprogramm) auf einmal an.

Und viele weitere nützliche Features wie:

  • Hintergrundbild fixieren
  • Transparenz auf einen Klick einstellen
  • Viele hilfreiche Funktionen im Ribbon zusammengefasst
  • Die wichtigsten Funktionen im Kontextmenü der rechten Maustaste.